Impressum | Datenschutz

Tsampa

Herkunftsland: Tibet

Zubereitung - vegetarischAufwand - wenigPreis - günstigJahreszeit - ganzjährig

Für Personen

  • 300 g Tsampa
  • 50 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 500 ml warmen Tee oder Milch

  • Butter und Zucker in eine Schüssel geben und Tee oder Milch hinzu gießen.
  • Tsampa beifügen und alles sorgfältig verrühren und mit den Händen zusammenpressen.
  • Statt Zucker, kann man auch etwas Salz nehmen.


Anstatt Butter können VeganerInnen Margarine nehmen.
Tsampa ist geröstete und gemahlene Gerste und das Grundnahrungsmittel der TibeterInnen. Es gibt verschiedene Variationen der Zubereitung. Die einfachste und typischste Form ist die trockene Variante Marpag. Normalerweise wird Tsampa mit den Händen gegessen. Von dem relativ festen Tsampateig werden kleine Stückchen abgebrochen und zusammen mit Tee oder Gemüse gegessen.

Gefördert durch