Impressum | Datenschutz

Bruschetta

Herkunftsland: Italien

Zubereitung - vegetarischAufwand - wenigPreis - mittelJahreszeit - SommerJahreszeit - Herbst

Für Personen

  • 4 Ciabattabrote
  • 400 g Mozarella
  • 8 Tomaten
  • 8 EL Olivenöl
  • 5 Knoblauchzehen
  • frisches Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Benötigte Geräte

  • Backofen

  • Backofen auf 180° vorheizen.
  • Ciabattabrote in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Knoblauch schälen und pressen oder klein hacken.
  • Mozarella in kleine Würfel schneiden.
  • Öl mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Mozarella vermischen und ziehen lassen.
  • Tomaten würfeln, mit dem klein geschnittenen Basilikum vermischen und unter die Mozarellamasse heben.
  • Alles gleichmäßig auf den Ciabattascheiben verteilen.
  • In den Ofen schieben und solange backen, bis der Mozarella anfängt zu fließen und an den Rändern goldbraun wird.

von Simon, Naturfreundejugend Deutschlands


Bei wässrigen Tomaten verwässert das Brot und wird nicht knusprig. Daher dann besser die Flüssigkeit vorher abgießen.

Gefördert durch