Impressum | Datenschutz

Gemüse in Kokosmilch

Herkunftsland: Indonesien

Zubereitung - veganAufwand - mittelPreis - mittelJahreszeit - ganzjährig

Für Personen

  • 2 Zucchini
  • 1 Blumenkohl
  • 4 Möhren
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 300 g Bambussprossen aus der Dose
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Sambal Olek
  • 1000 ml Kokosmilch
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 250 ml Wasser

  • Zucchini in schmale Streifen schneiden. Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen. Möhren schälen und würfeln. Paprika halbieren, Kerne entfernen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Bambussprossen in einem Sieb abtropfen lassen und klein schneiden, falls ihr nicht welche in Scheiben gekauft habt.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Öl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten.
  • Gemüse hinzugeben und weitere 5 Minuten unter rühren dünsten.
  • Mit Wasser und Kokosmilch ablöschen. Salz und Sambal Olek dazugeben, Deckel drauf und 10-15 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt natürlich auch mit anderen Gemüsesorten.


Dazu gibt es Reis! Schmeckt natürlich auch mit anderen Gemüsesorten.

Gefördert durch