Impressum | Datenschutz

Chinakohl-Obst-Salat

Herkunftsland: China, Volksrepublik

Zubereitung - vegetarischAufwand - mittelPreis - mittelJahreszeit - ganzjährig

Für Personen

  • 625 g Chinakohl
  • 1 große Apfelsine
  • 2 Bananen
  • 2,5 Äpfel
  • 625 g Joghurt
  • Saft von 1.5 Zitronen
  • 2,5 EL Akazienhonig
  • 5 EL Erdnusskerne

  • Joghurt, Zitronensaft und Honig miteinander verrühren.
  • Erdnüsse hacken und unter die Soße geben.
  • Chinakohl in feine Streifen schneiden, Apfelsine und Äpfel fein schneiden, Bananen in feine Scheiben schneiden.
  • Chinakohl, Apfelsine, Äpfel und Bananen unter die Soße heben.

Die Soße kann man zusätzlich mit gemahlenem Zimt, Anis, Ingwer, Kardamom oder Koriander abschmecken.
Chinakohl stammt ursprünlglich aus Ostasien und hat in China die gleiche Bedeutung wie bei uns der Weißkohl. Er hat wenig Kalorien, aber zahlreiche Mineralstoffe und Vitamine.

Gefördert durch