Impressum | Datenschutz

Früchte-Quark

Herkunftsland: Deutschland

Zubereitung - vegetarischAufwand - wenigPreis - günstigJahreszeit - ganzjährig

Für Personen

  • 1000 g Quark
  • 500 ml Milch
  • Obst nach Belieben
  • Zucker

  • Aus Quark, Zucker und Milch eine Masse mischen, die nicht zu süß und nicht zu flüssig ist.
  • Obst klein schneiden und unterrührern.
  • Wenn irgendetwas fehlt (zum Beispiel Milch), noch mehr davon unterrühren.

In Bayern heißt Quark auch "Topfen", in Hessen "Matte", im Rheinland "Klatschkies", in Baden "Bibbelskäs" und im Münsterland "Stippmilch".

Gefördert durch